EATING HEALTHY WHILE TRAVELING

19:11


Verreisen und sich gleichzeitig vernünftig ernähren - puh, das kann ganz schön schwierig sein. Mir selbst fällt immer erst im Urlaub auf, wie gesund ich zu Hause eigentlich esse, da es mir unterwegs und mit anderen Mahlzeiten oft an Energie fehlt und ich mich einfach nicht so gut fühle wie sonst. Deshalb versuche ich, das die Ausnahme sein zu lassen - gesunde Ernährung und Reisen muss sich nämlich nicht ausschließen. :) Deshalb gibt es mal ein paar Tipps von meiner Seite aus dazu. Los geht's!

Traveling and eating healthy at the same time can seem overwhelming and like a huge challenge. I personally travel quite a bit and want to feel my best health- and energy-wise. The good news is: being on the go and eating well doesn't have to be hard! That's why today I'm sharing my 5 tips with you on eating healthy during travels. Let's go!




1. Trink genug!
So easy es das auch klingen mag, die meisten von uns vergessen mal ganz schnell utnerwegs genug Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Ich selbst trinke nach dem Aufstehen immer (!) 0,5-1 Liter Wasser und zwar unbedingt vor dem Frühstück. Außerdem bringe ich auch gern die bereits ausgetrunkene Wasserflasche durch die Sicherheitskontrolle am Flughafen, um sie innen aufzufüllen bzw kaufe vor jedem Flug nochmals Wasser. Gerade im Flieger ist viel trinken super wichtig für Haut, Kreislauf und Verdauung. Cheers!

1. Stay hydrated
As easy as this may sound - I'm sure most of us (including myself) forget to drink enough water when they're on the go. Try to have at least 0,5-1 liter of pure, filtered water right after you get up and before every meal. Bring along your refillable BPA free bottle on city trips and to the airport. It'll save you time as well as money. Drinking enough is so important for good digestion, skin and energy levels. Cheers to that!




2. Wähle ganze Lebensmittel!Von "If it fits your macros" bin ich persönlich nicht der größte Fan. Ganze Lebensmittel lassen dich meist nicht nur gesünder fühlen und aussehen, sondern halten auch länger satt. Zum Beispiel ist es ein riesengroßer Unterschied ob du einen Donut mit Schokoglasur frühstückst oder Haferflocken mit Nüssen und Obst, selbst wenn du dieselbe Anzahl der Kalorien isst. Klar nasche ich auch gerne mal Oreos und ein veganes Eis, aber das nur gelegentlich und nicht jeden Tag.
Zum Beispiel: Obst statt Schokoriegel / Smoothie statt Cola / Salat statt Sandwich

2. Go for whole foods
Personally, I'm not the biggest fan of principles like "if it fits your macros" or other "health" and nutrition tips like that. Choosing whole foods over processed foods won't only make you feel and look better, but usually also fill you up longer. For example, there's a huge difference between eating a sugary cinnamon bun compared to oats with fruits and nuts, even if you eat the same amount of calories. Of course, as you all know, I enjoy the occasional treat like vegan sorbet and oat bars, but these are no whole meals and only a yummy thing to have here and there.
For example: choose fruit over chocolate / smoothie over soda / salad over a sandwich

3. Mach's selbst!
Wenn mir das mal jemand früher gesagt hätte - Food Prep ist ein wahrer Lebensretter! Das beste Beispiel ist wohl als ich vor zwei Jahren einen unfassbar langen Flug von Hawaii über Washington D.C. und London nach München vor mir hatte. Damals habe ich mir einfach zwei große Boxen Reis mit Gemüse und Bohnen, Obst und Haferflocken mitgenommen. Das war nicht nur tausend mal leckerer als das Flugzeug- und Flughafenessen, sondern mit Sicherheit auch um einiges günstiger. Falls meine Mahlzeiten für dich nicht so lecker klingen, denk daran, dass du dir alles an einpacken kannst, was du willst (bis zu einer gewissen Menge jedenfalls). Dasselbe gilt natürlich auch für City- und Roadtrips. Es gibt nichts schöneres als in guter Gesellschaft zu essen, aber für Unterwegs kann etwas Vorbereitung dir einiges an Nerven sparen.

3. Prep if you canIf only I would have known earlier how much of a life saver food prepping is! A good example is when two years ago I traveled for over 40 hours from Hawaii over Washington, D.C. and London to Munich. I simply took two huge boxes of Tupperware on the plane, one filled with fruit and oats, one with rice, beans and veggies. This cost me maybe 5$ and lasted forever! If this doesn't sound very appealing to you, keep in mind that you can pack anything YOU love. That way, you'll avoid nasty airplane foods and the extra $. Same goes for road- and city trips. Having a nice big dinner in good company is great, but keep in mind how much stress and bad meals a little bit of preparing can save you.


4. Es gibt immer eine gesunde Option

... klingt vielleicht wie 2., nur nochmal einfacher. Man hat oft die Wahl zwischen gedämpft und frittiert, Vollkorn statt Weißmehl, Tomatensauce statt Cremesauce, Mandel- statt Kuhmilch, Dressing auf der Seite statt über dem Salat ... und so weiter und so weiter! :)

4. Choose the healthy alternative

This is an easy one! If you go out, try and stick to eg whole wheat over regular pasta / bread / cereals etc. order your restaurant foods steamed instead of fried / low sodium instead of a salt bomb / dressing on the side / tomato sauce over white sauce / plant milk over cows milk.
It's easy and will save you loads of unnecessary saturated fats, sodium etc.



5. Mach dich vorher schlau!Immer wenn ich in eine mir noch ganz unbekannte Stadt fahre, freue ich mich darauf, die Restaurants dort zu entdecken! Oft gucke ich schon vorher, was es so gibt, am liebsten bei Happycow.com (DIE Website um veggie-freundliche Essensmöglichkeiten zu finden). Dann weiß ich schon vorher, wo wir hingehen können, anstatt wieder beim 3. Clifbar von 7 Eleven zu landen. ;)
Oder ich frage euch Lieben auf Instagram und Snapchat und dann überhäuft ihr mich gerne mal mit euren Tipps - was ich super cool finde und mich immer riesig freue. Genau deshalb liebe ich Social Media! :)

5. Know your way around
I love discovering cool places to eat at, whenever I'm in a new city. That's also what I love you guys so much for because you always tell me the best tips and secret spots whenever I go to any place in this world. Social media is amazing! Maybe look up food blogs of local bloggers, search on Instagram or happycow.com (best page to find veg-friendly places to eat at).
So whenever you're in a new city, you can already look forward to this special place to eat at and won't end up frustrated with a soaked sandwich or the 99282th cereal bar from seven eleven because you didn't know any other option. 


Vielleicht hat der ein oder andere von euch ja noch einen Tipp, den ich hier nicht genannt habe? Dann schreib ihn gern hier in die Kommentare, ich bin gespannt. :) Abschließend will ich nur nochmals betonen, dass das alles Ratschläge sind, an die man sich halten, um sich fitter und gesünder zu fühlen, keinesfalls aber befolgen muss. Wenn ihr mit eurer besten Freundin in Italien Gelato essen wollt, oder euer Freund euch in New York auf einen Burger einlädt, dann macht das auch. Und genießt es! :) Euch noch einen tollen Sonntag!

Melina xx

Perhaps you know a tipp that I haven't mentioned? Feel free to share it with everybody in the comments :) finally, I just want to stress that all the things I just talked about are tipps and tricks that you can keep in mind if you're on the go, but definitely no dogmas to live by. If you want to enjoy gelato with your friend in Italy or if your boyfriend takes you out to pizza in New York - do it! And enjoy! :) Hope you're having a wonderful Sunday! xx

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. super informativer Post ! :) liebe Grüße, Feli von www.felinipralini.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass er dir gefällt, Feli! :) Liebe Grüße zurück

      Löschen
  2. Toller Bericht und super Tipps. Hätte man eigentlich auch selber drauf kommen können ;)
    Danke dafür - So oft sind es halt die simplen Dinge. Merke das bei meinen "Hair Hacks" auch immer wieder (vor allem unterwegs). Man muss sich nur mal Gedanken dazu machen :)

    Lg, Mny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß genau was du meinst :) Danke liebe Mny!

      Löschen
  3. Danke, sowas ist immer gut zu wissen. 🙏🏽😊

    AntwortenLöschen

Thanks for your comment. You're awesome! ♥