EVERY SUMMER TELLS ITS OWN STORY / MY NEW FAVORITE DRESS

[READ ENGLISH VERSION BELOW]

Ihr lieben,

liebt ihr es auch so sehr, durch alte Fotos zu stöbern (heute wohl eher Festplatten und USB-Sticks) und an vergangene Sommer zurückzudenken? Jeder Sommer hat etwas Besonderes an sich: in dem einen haben wir unsere erste große Liebe getroffen, in dem nächsten haben wir unseren Schulabschluss gemacht und in dem darauf haben wir vielleicht mit der besten Freundin die verrückteste Reise überhaupt gewagt.

Ich liebe den Sommer! 

Ich liebe es, wenn die Haare auf meinen Armen heller werden, als die gebräunte Haut darunter. Ich liebe es, in’s kalte Wasser am See zu laufen und man denkt erst „Oh Gott, das ist doch viel zu kalt“ und fünf Sekunden später wirft einen der beste Freund in’s Wasser. Ich liebe Open-Air Kinos, ich liebe Straßenfestivals, ich liebe es, bis 5 Uhr morgens vor Hauseingängen zu sitzen und zu reden, reden, redenalles ist besser im Sommer!

Und endlich hat dieser auch Berlin erreicht. Während Tagen wie diesen genieße ich so gerne die freien Tage (die ich nur noch bis Oktober haben werde – dann geht es nämlich an die Uni, ohje!) mit Freunden im Park, beim Eis essen oder am See. Vorgestern war Angie bei mir und wir haben schön ausgiebig auf meinem Balkon gebruncht. Wer mir auf Snapchat folgt (@melinaophelia), der hat all die Leckereien sicher gesehen.

Mit Angie habe ich auch letztens im Revolve-Showroom mein neues Lieblingskleid aus der aktuellen Sommerkollektion entdeckt, welches ich euch unbedingt zeigen wollte. Der Stoff ist wunderbar fest und dennoch nicht zu warm und ich finde, es macht eine super schöne Figur. Ich selbst habe von Geburt an ein starkes Hohlkreuz, was den Bauch immer schnell vorstehen lässt. Deshalb liebe ich Kleider, die an der Taille etwas weiter werden und eher diese betonen. Kennt noch jemand außer mir dieses Dilemma? 😀
Dazu mein Tipp: gerne mal Sneaker statt Sandalen tragen, so wirkt das Outfit gleich weniger chic und alltagstauglicher.

An dieser Stelle nochmal Danke an Angie für die Fotos und das tolle Frühstück 🙂

Wie gefällt euch der Look?

Don’t you also love looking back through old summer pics from former years (although, nowadays we’re more talking about USB-sticks instead of actual photos) and remember all the fun you had? Every summer tells its own story! One year we met our very first big love, the next summer we graduated from school and the year after we could have gone on the craziest travels with our best friend. …

I love summer!

I love how the hair on my arms gets white and the skin underneath more tanned. I love staying und until sunrise, sit in front of the house and talk, talk, talk. I love open air cinemas, I love street music and jumping into an ice cold lake. Everything’s better in summer!


And just like with everything else, you also wear your favorite clothes in summer, right? This here is my new favorite dress! I love how it’s narrow in the waist and wider on the hips which gives you a very feminine figure. My recommendation for you: wear your dresses with sneakers during the day! That way your look will look way less chic and more casual, but still super pretty 🙂

Talk soon! xx Melina

I WAS WEARING:

Dress – Reserved

Sunnies – H&M

Sneaker – Puma

1 Kommentar

  1. 28. Juli 2016 / 1:42 pm

    Was ein schöner Blogpost Maus… Und ich freue mich schon auf die nächsten Sommertage mit dir <3
    fühl dich ganz doll geknuddelt und gewuddelt :-*
    deine Angie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.